Den richtigen Freelancer finden

Mit der fortschreitenden Entwicklung des Internets und den dazugehörigen Techniken ist es immer wahrscheinlicher, dass man für ein kurzfristiges Projekt oder eine bestimmte Aufgabe das nötige Wissen extern zuholen muss. Schließlich kann nicht jeder ein Spezialist auf jedem Gebiet sein. Da es sich hierbei meist um eine zeitlich befristete Aufgabe oder um ein bestimmtes Projekt handelt, so ist die beste Lösung, einen Freelancer zu engagieren. Jetzt stellt sich natürlich die Frage, wo man diesen Freelancer auch findet.

Hierfür gibt es im Internet Marktplätze, die Freelancer und Auftraggeber zusammenbringen. Im englischsprachigen Bereich, insbesondere in den Vereinigten Staaten, wo das Outsourcing schon länger gang und gäbe ist, haben sich ich hier bereits einige solcher Marktplätze etabliert.

Im deutschsprachigen Raum ist FreelancerWelt eine sehr gute Adresse, um Freelancer zu finden. Der Schwerpunkt hier liegt eindeutig auf allen Themen rund um die IT. Aber egal, ob man jetzt einen Programmierer sucht oder die eigene Website ein neues Design braucht, auf FreelancerWelt findet man schnell jemanden, mit dem man diese umsetzen kann.

Die Website ist übersichtlich gegliedert, sodass es sowohl Auftraggeber als auch Freelancer schnell ein eigenes Angebot einstellen können, oder auf ein ausgeschrieben das Angebot reagieren können. So ist FreelancerWelt eine sehr gute Jobbörse für Freelancer und ein sehr guter Marktplatz für Ausschreibungen von Projektinhabern.

Alle Freelancer und Freiberufler, die noch Aufträge suchen, sollten also unbedingt einmal einen Blick auf diese Website werfen, um ihre verfügbare Arbeitszeit zu füllen. Auch Projektinhaber, die eine gute Umsetzung ihres Vorhabens zu einem fairen Preiswünschen, können mit der Veröffentlichung ihrer Ausschreibung nur gewinnen. Alles in allem ist FreelancerWelt ein gelungenes Projekt, um für beide Seiten eine Win-Win-Situation herbeizuführen.

Share

Leave a Reply