Festgeld ist auch bei kleinen Beträgen interessant

Das so genannte Festgeld ist auch heutzutage immer noch eine sichere und wirklich gute Art der Geldanlage für eine kurz- bis mittelfristige Anlage. Daran hat sich auch heute, angesichts der Banken- und Wirtschaftskrise, nichts geändert. Immer wenn Sie Geldreserven haben, von denen Sie nicht sicher sagen können, wann Sie sie wieder benötigen, dann ist das interessant für Sie. Für diesen Zweck nutzen noch immer viele das Sparbuch. Im Gegensatz dazu bietet eine Anlage als Festgeld doch deutlich bessere Zinssätze, erwirtschaftet also deutlich mehr Gewinn für Sie.

Die Banken zahlen ihren Anlegern für eine Anlage als Festgeld deshalb bessere Zinsen, da sie laufend für ihr laufendes Geschäft einen hohen Kapitalbedarf haben. Grundsätzlich können sich die Banken von der Bundesbank Geld dafür holen. Die Banken haben auch den anderen Weg, sich dieses Geld von ihren Kunden zu holen und zahlen dafür dann einen akzeptablen Zinssatz. Read More…

Share

Congstar als Alternative zu T-Online

Congstar wurde als Tochterunternehmen der Deutsche Telekom Mitte 2007 gegründet. Damit will sie den Kunden im Bundesgebiet speziell kostengünstige Breitband-Internet-Zugänge anbieten. Neben einem DSL-Anschluss erstreckt sich das Angebot von congstar aber auch auf genauso günstige Internettelefonie und kompletten Service forex im Mobilfunknetz. Als ambitioniertes und junges Unternehmen soll congstar, als Tochterunternehmen des größten deutschen Telekommunikationsanbieters, vor allem jüngere Kunden ansprechen. Und dafür baut man auf Flexibilität und Innovation. Die Qualität der Verbindung und eine günstige Struktur der Preise stehen dabei in vorderster Linie jeweils obenan. Ein großer Pluspunkt ist dabei ebenso, dass es keine fest vereinbarten Vertragslaufzeiten gibt. Binnen eines Monats kann man alle Verträge kündigen. Read More…

Share

Wie private Bauherren ihre Nerven schonen können

Wirtschaftsmediation im Bauwesen - Wie private Bauherren ihre Nerven schonen können.

Bei Wirtschaftsmediation denkt man unwillkürlich an Großprojekte. Und klar, wer baut schon in seinem Leben eine Autobahn, eine Brücke, ein Geschäftszentrum oder ähnliches? Also erscheint vielen privaten Bauherrn Mediation was für die großen Unternehmen und Auftraggeber zu sein.

Wer aber je Häuslebauer war, weiß oft von belastendem Streit zu berichten. Und wer sein Brot in irgendeiner Weise mit Bauleistungen verdient, der kann bestätigen, dass es, wie im alltäglichen Leben, manchmal gerade die kleinen Dinge sind, die zu großen und oft folgenschweren Missverständnissen führen. Das gilt auch zwischen dem Auftraggeber und den zahlreichen Auftragnehmern, also Bauunternehmen, Handwerker, Ingenieuren, Architekten. Read More…

Share

Beim Kochen sparen

Auch in der Küche gibt es gewisse Faktoren, die die monatlichen Kosten in die Höhe treiben können. Brennpunkt ist dabei nicht nur der Herd, sondern auch Backofen und Mikrowelle (falls vorhanden).

Kaufen sie passende Töpfe:
Omas Gusspfanne, die nicht nur zum Kochen, sondern auch als ideale “Mordwaffe” dienen könnte, ist zwar damals häufig in Gebrauch gewesen, aber heute schon längst “out”. Sparen Sie viel Energie, in dem Sie in passende Töpfe und Pfannen investieren. Vom Preis her mögen diese etwas teuer sein im Vergleich zu den “normalen” Herdutensilien. Doch lohnt es sich mit der Zeit deutlich sie zu verwenden. Denken Sie daher nicht nur an kurzzeitig auftretende Kosten, sondern auch längerfristiger. Read More…

Share

Gewicht verlieren bedeutet Demenz-Risiko senken

Wie lässt sich Demenz verhindern? Schauen Sie sich mal Walter Matthau und Jack Lemon mal in Grumpy Old Men an, die im fortgeschrittenen Alter plötzlich aufgrund Verliebtheit wieder ausprochen jugendlich und frisch werden. Für die meisten Deutschen über 60 Jahre, schmerzgeplagt, fettleibig und vergesslich, sind die Aussicht auf ein solch unterhaltsames Alter jedoch weitaus nicht so lustig.

Eine neue Studie zeigt, dass Fettleibigkeit bei Menschen über 60 Jahren ein höheres Risiko für Demenz geriert. Die gute Nachricht: Die nachfolgenden Tipps können ein alterndes Gehirn vor dem Austrocknen schützen. Read More…

Share

Mobilfunkvertrag ohne Grundgebühr

Die Grundgebühr ist bei einem normalen Mobilfunkvertrag ein fester Bestandteil. Der Handyvertrag sieht normal erst einmal eine monatliche Grundgebühr vor, zu dieser addieren sich dann die Kosten für die Gesprächszeiten und für andere im Funknetz benutze Möglichkeiten. Die Handyrechnung setzt sich aus diesen Einzelsummen zusammen. Diese monatlich erhobene Grundgebühr bedeutet für den Anbieter eine sichere monatliche Einnahme von seinen Kunden, die für seine Kalkulation wichtig ist. Es ist egal, ob der Kunde noch zusätzliche Umsätze wie Telefonnutzung oder SMS-Versand hat oder nicht. Eine Refinanzierung dieser Kosten erfolgt für den Vertragsanbieter durch die Einnahmen aus dem Handyvertrag. Es gibt aber Verträge die ohne Grundgebühr offeriert werden. Hier können, je nach genauer Auslegung und Anbieter, verschiedene Tarif-Modelle in Frage kommen.

Allgemein ist ein Mobilfunkvertrag ohne Grundgebühr ein spezieller Handytarif, bei dem keine gesondert ausgewiesene Grundgebühr enthalten ist. Derartige Handyverträge haben höhere Taktpreise. Das bedingt schlußendlich teurere Gespäche. Es ist eine letztendliche Verlagerung der Grundgebühr anteilig in die Telefongebühren. Diese Art des Vertrages kann eine günstige Möglichkeit für Sie darstellen Normalerweise wenn jeden Monat nur wenige Telefonate geführt werden. Read More…

Share

Geld verdienen ohne Chef

Artikel im Zulauf

Camgirl werden

Share

Bürostühle in allen Farben? Was ist seriös und was verstört meine Kunden?

Erlaubt ist, was gefällt – aber müssen es wirklich unbeding orangene Blümchen auf Lila Grund sein, wenn es um den Stoffbezug für die neuen Bürostühle geht? Was im privaten Bereich reine Geschmackssache und somit absolut okay ist kann im geschäftlichen Bereich zu Verwirrungen und Unverstänsnis führen. Wenn Sie auf der Suche nach neuen Büromöbeln sind, dann sollten Sie daher einige Dinge bei der Anschaffung beachten:

Die Farben und Formen ihrer Büromöbel sollten nicht nur aufeinander abgestimmt sein, sondern auch zu Ihrer Branche und dem internen Konzept passen. Jungen Unternehmern ist es selbstverständlich gestattet junge Designs und frische Farben zu wählen, während die alten Hasen im Geschäft, gerade in seriösen Büros, eher auf gediegenere Farben zurückgreifen sollten. Read More…

Share

Jobbörsen haben sich durchgesetzt

Wo finden sich gute Jobbörsen?

Mit Verbreitung des Internets Ende der 90er Jahre ging der Trend immer mehr in Richtung Online Jobbörsen. Arbeitswillige mussten nun nicht mehr Tag für Tag die Tageszeitung wälzen, sondern konnten bequem von zu Hause aus auf die Suche nach einem Arbeitsplatz gehen. Jobbörsen bieten in der heutigen Zeit die größte Sammlung an Stellenanzeigen an. Das Potential ist dabei unerschöpflich. Neben allgemeinen Jobbörsen sind ferner Branchen bezogene Portale zu finden. Selbst für Freelancer wurden Jobbörsen eingerichtet, um die Suche nach neuen Auftraggebern zu erleichtern, während die Auftraggeber auf der anderen Seite eine gute Möglichkeit haben, qualifizierte Freelancer für Fachaufträge zu gewinnen. Read More…

Share

Prepaid-Tarife sind oft günstiger

Wer wegen eines schlechten Schufa-Eintrags keinen Laufzeit-Vertrag bekommt oder sich nicht längere Zeit vertraglich binden will, für den gibt es immer die Möglichkeit, ganz ohne Vertragsbindung mit einer Prepaid-Karte mobil zu telefonieren. Diese Prepaid-Karten bieten Ihnen sowohl Funknetz-Betreiber und Serviceprovider als Discount-Tarife und immer mehr Lebensmittel- oder auch andere Filialbetriebe an. Oft sind die Tarife sogar günstiger als mit einem Mobilfunk-Vertrag. Bei den Prepaidkarten gibt es nicht oft ein subventioniertes Mobiltelefon dazu, wenn solche Mobiltelefone dazu angeboten werden, sind es meist solche, die nicht mehr “taufrisch” am Mobilfunk-Markt sind oder einfache Geräte. Read More…

Share